Schoppe Bräu Pale Ale

Freunde Hellau! Heute das Pale Ale von der Brauerei Schoppe Bräu Berlin.
schoppe
Die Farbe des Biers ist schön Orange und das ganze ist leicht trüb.
Der saftige Duft verspricht Hopfensturmläufe auf der sensiblen Zunge.
Und kaum ist das Licht an, kommt der Antrunk des Biers prall fruchtig auf die Bühne und nimmt den Bierliebhaber an die Hand um eine kleine Reise mitzumachen.
Im Mittelteil wird alles durch die brodelnde Kohlensäure nochmals lebendiger und das Malz legt sich auch nicht auf die faule Haut, es gräbt sich seinen Weg in die Hopfenwand und verschmilzt damit zu einem Perfekten Gemälde aus Hopfen und Malz.
Im Abgang zeigt der Hopfen nochmals seine Zähne und das sind angenehme Zähne die nicht aufgebohrt werden müssen und Lust auf mehr machen.

Ein Rundes und sehr gutes Pale Ale das allerdings trotz seiner prinzessinnenhaften Leichtigkeit kein Pale Ale für Anfänger ist.

sm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.