Summer Ale von Fremont Brewing Company (Gastbeitrag)

Ein weiterer Gastbeitrag von Clarknova. Er ist Heimbrauer aus Leipzig und Erfurt, bloggt jedoch selten über Bier sondern hauptsächlich hier über Literatur, Kunst und Kultur. Von ihm kriegen wir immer mal wieder kleine Bierkritik-Miniaturen. Heute geht’s um CREW.

10645050_851269954885774_6785125314087580644_nWoohoo! Wie Craft Beer wirklich geht wissen nämlich im Grunde nur die Amis (polemische Übertreibung). Das Summer Ale (5,2% Vol.) der Fremont Brewing Company ist gemessen an seiner Brauart einfach irre geil. Ein Malz (Pale Ale), ein Hopfen (Amarillo), Wasser, Hefe und fertig ist ein wirkliches Weltklasse-Bier, das mit dominanter, aber nicht übertriebener Mandarine in der Nase und stolzer, aber ebenfalls gut balancierter Bitterung voll und ganz überzeugt. Und man beachte: Craft Beer aus der Dose! Was in Deutschland unter Bierfreunden, Heim- und Kleinbrauern lang und breit diskutiert wird, machen die Amerikaner einfach. Warum auch nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.