Bier ’n‘ Roll – Voll, hell, hefig!

Wir waren für euch mal beim Bier ’n‘ Roll schauen. Im Leipziger Westen in einer abgerockten Garage verkauft David bayrische und fränkische Biere in entsprechendem Dialekt. Sehr stilecht und sympathisch.
IMG_20141101_123359
Ein nettes Sortiment – vor allem aus den handwerklichen Regionalbrauereien Nothelfer, Schroll, Ebensfelder, Staffelberg, Hübner, Freudenecker Fischer, Hölzlein, Mainsaidla, Schleicher. Alles ganz gute Biere, die ordentlich hergestellt sind. Wer allerdings neben Pils, Vollbier, Landbier, Hellem oder Hefe was anderes sucht, wird enttäuscht. (Die Ausnahme bildet das tolle Amber von Mainsaidla). Zum Glück ist gerade Bock-Zeit und man konnte noch das eine oder andere hochprozentige Schmeckerchen entdecken. Aber wie gut würden sich kontrastierend in diesem Sortiment ein CREW Republic und ein Camba Bavaria oder ein Schönramer Bayrisch Pale Ale und Bayerisch Nizza Clubbier machen? Genauso handwerklich gebraute Biere, mit entsprechenden Rohstoffen.

Wenn der Laden geschlossen ist, ist das Sortiment übrigens in einem kleinen Biermobil unterwegs. Also in der Stadt immer mal die Augen offen halten.

^sg

3 Gedanken zu „Bier ’n‘ Roll – Voll, hell, hefig!

  1. Melanie Hübner

    Tolle Idee, richtig stilecht! Wenn ich mal Urlaub in Leipzig mache, werde ich bestimmt auch mal vorbeischauen. Klasse, wenn man von vielen Marken noch nichts gehört hat und man dann feststellt, was für ein tolles Bier es ist. Und dass viel wert auf Regionalität gelegt wird ist ja noch schöner!
    Viele Grüße aus St. Martin im Passeiertal!

    Antworten
  2. Daniel Baezol

    Hi,

    David kenne ich schon lange und habe auch schon einige Tropfen aus seinem Sortiment verkosten können. Als ich ihn kennen lernte verkaufte er seine Biere noch auf dem Gelände der Feinkost. Ein echt sympatischer Kerl 🙂

    LG Daniel

    Antworten
  3. diana

    heute entdeckt : stelzer vom faß in der kantine des kleingartenvereins wahren 1901 im leipziger norden! 1,80€ für 0,5l … na dann prost!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.