CHIMAY BLAU 2010

Manche Biere sollte man etwas stehen und alt werden lassen. So zum Beispiel diesen raffinierten Belgier. Die Belgier bauen keine Panzer aber sie mache Bier wie Panzer.
AmZILDMZ-emOw47jnO3FBS-gM-WQXeNaTQuTy1ZkRUfD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chmay blau ist immer eine Überraschung. Der Jahrgang 2010 war – oder zumindest die Flasche die ich hatte – recht leicht, fast wie ein davonlaufendes Reh, nicht schwer, alles geschmeidig und ohne große Aufregung.
Dabei hatte ich Angst, denn der Geruch war schwer. Tonnenweise dunkle Frucht war das nämlich mit einer ganz kleinen Note Frucht.
Wer Chimay Blau des Hopfen wegens trinkt ist so richtig auf dem falschen Weg, Chimay Blau ist so wie Eric Cantona, grantig aber immer für einen Geniestreich gut.

^sm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.