Archiv für den Monat: Mai 2015

GOSEATOR vom Bayerischen Bahnhof aus Leipzig. Ein Bier-Märchen

Es ist ja kein Geheimnis, dass wir hier in Leipzig arm an Braustätten sind und deshalb den Bayerischen Bahnhof besonders verehren. Das liegt aber nicht nur an seiner Singularität, sondern auch zu großen Teilen an Braumeister Matthias Richter, den wir – und nicht nur wir – für einen der Fähigsten in seinem Fach halten. Matthias hat darüber hinaus auch noch positiv einen an der Schaumkrone und probiert immer wieder Dinge aus, die man nicht mal denken kann. Ein Großteil seiner Sonderbiere gehen ins Ausland (USA, Skandinavien), ein paar wenige landen auch mal am Hahn im Bahnhof oder als Kleinstauflage bei uns :). So auch der heute zu verkostende GOSEATOR. Naja – soviel vorab – eine einfache Verkostung habe ich nicht hinbekommen oder anders ich war überfordert, das aufs Normalste zu beschreiben. Langer Vorrede kurzer Sinn – kommt einfach mit auf die lange Reise in ein großes dunkles Tequila-Fass. Weiterlesen