Hop Devil India Pale Ale – Komm her du Nichtsnutz, ich zeige dir was ich kann!

Hallo,
heute das Hop Devil India Pale Ale von der Victory Brewing Co.
Im Glas ist das Bier satt bernsteinfarben. Der Geruch des Biers ist überwältigend. Der ist so gut, dass man sofort an eine Wiese mit frischen Blumen denkt nur dass man diese Blume hier trinken kann. Der Hopfenduft springt einen nahezu an und sagt: „Komm her du Nichtsnutz, ich zeige dir was ich kann!“ Oder spricht da schon der Teufel zu mir, bevor ich dran genippt habe.
ATT_1434007325649_IMG_0051
Schon der Antrunk explodiert wie ein ganzes Minenfeld auf der Zunge. Eine Herde durchgeknallter Stiere wird vom Hop Devil über den Gaumen getrieben und der Hopfen macht es sich richtig bequem, entfaltet sich voll, nimmt die ganze Zunge ein und sticht unglaublich angenehm auf den sensiblen Geschmacksnerv ein.
Die prickelnde Kohlensäure zündet gemeinsam mit dem Malz die zweite Welle die durch einen warmen Mittelteil führt.
Im Abgang kommt noch mal die volle Hopfenschärfe zur Geltung. Dort holt der Hop Devil noch mal alles aus der Hölle hervor was in so auszeichnet. Ein bombastisches Fegefeuer an gewaltigen Hopfenwellen regnet auf die Zunge nieder und sorgt für einen gigantischen Abgang eines großen Biers.
Seine 6,7 Prozent Alkohol versteckt der Hop Devil natürlich unfassbar gut. Ein India Pale Ale, das man mal versuchen sollte.

Ist in der Getränkefeinkost Leipzig zu haben.

^sm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.