Archiv der Kategorie: Allgemein

Die Bierkanzlei in Halle (Gastbeitrag)

Unser Gastautor Geronimo war immer regelmäßiger Gast bei unseren Bierstammtischen. Er kam extra  aus Halle angefahren. Denn in Halle hat man ja nix, wie wir alle wissen. Jedoch siehe da, es tut sich was im beschaulichen Leipziger Vorort ääähm im Nachbarland. Aber lest selber:

Die Bierkanzlei in Halle

Bier in Halle

Halle hat einen neuen Bierladen. Geht das gut? Zugegeben, als ich durch einen befreundeten Bierenthusiast die frohe Kunde vernahm, kamen in mir doch leise Zweifel, ob der Tatsache, dass Halle ja nicht unbedingt als kulinarisches Eldorado bzw. für seine kulturellen Highlights bekannt ist. Doch die einstige graue Diva von der Saale erhebt sich so langsam aus der Versenkung und klopft sich den Staub von den Schultern. So entstehen momentan gerade im Bereich der Gastronomie immer neue Projekte, die zum Teil recht dankbar von Jung und Alt aufgenommen werden. Weiterlesen

Perlen der Bier-Poesie | Ein Auftakt

Legendary tasteÜber 500 unterschiedliche Biere zu trinken ist nicht nur Ausdruck von großem Durst und mündet zwangsläufig in dekadent-überfeinertem Geschmack. Es soll uns auch Anlass zur Rückschau sein – kontemplative Rekapitulation des bis dahin mutig Geschluckten und Gemeisterten. Denn jedes einzelne Bier fordert heraus, regt gleichsam aber auch zum Innehalten an, beflügelt den Geist und die Fantasie, kehrt das Innerste nach Außen. Und so artikuliert sich im Suff eine ganze Kultur, will das Reingekippte auch irgendwie Form annehmen und wieder raus, will ausbrechen und ausgesprochen werden und damit wiederum im kollektiven Gedächtnis Eingang finden. Thresendialektik nennt man das – zumindest bei uns. „Bier treibt auf Urin.“, schreibt der dialektikaffine Hegel denn auch. „Bier treibt zuvörderst auch die Gedanken“, rücken wir sein philosophisches Bonmot schulmeisterlich zurecht. Weiterlesen

Heiliger Patrick, bitte (mehr Bier) für uns!

Hulk's Retox. Special St. Patrick's Day Edition.

Hulk’s Retox. Special St. Patrick’s Day Edition.

Das so genannte Abendland und die Christianisierung zu feiern oder dessen Untergang mehr zu fürchten als Oswald Spengler und alle Montagsspaziergänger zusammen, erscheint uns doch ein wenig prä-postmodern. Nichtsdestotrotz wollen wir euch daran erinnern, was heute für ein Tag ist: Weiterlesen

International Happy Gose Day ist am 17. November

[English translation below]
Unbenannt

 Hier gehts zur Facebook-Seite.

Der internationale #HappyGoseDay wurde in der Gosestadt Leipzig erfunden und wird dort auch am intensivsten gefeiert. Der Tag dient dazu alle Sauerbier-Enthusiasten weltweit zu vereinen. Immer am 17. November eines Jahres erheben Gosefans überall auf der Welt die Gläser, prosten sich kollektiv zu und rufen GOSEANNA! Der Bierstil Gose ist inzwischen so lebendig und vielfältig (Ratebeer.com und Untappd listen aktuell 2200 verschiedene Gosen in ihren Datenbanken.), dass er für eine zweite Craftbeer-Welle steht. Diese spricht immer zum #HappyGoseDay mit vereinter Stimme.
Weiterlesen

LAUFEN UND SAUFEN. Unser kleines Biertrinkerherz klopft ängstlich

Mikkeller hatte eine nette Marketing-Idee (nein das hier hat nix mit Braufactum zu tun): Man kauft ein T-Shirt mit Mikkeller-Werbung und erwirbt damit eine lebenslange Mitgliedschaft im sog. ‚Mikkeller Running Club‘. Oder wie es im PR-Sprech dann heißt:

„The idea of Mikkeller Running Club is to stay fit through running. That makes us capable of enjoying even more of the good life – which includes state of the art food and drinks.“

Bevor man also Bier trinkt, soll man erst mal richtig rennen. Auch Leipzig hat jetzt einen Mikkeller Running Club. Bei uns hieß das ja früher Bierstaffel und es ging darum möglichst schnell besoffen zu werden. Was hat Laufen denn mit Biertrinken zu tun? Und wie soll man bitteschön Suff mit Gesundheit zusammenbringen? Auf so ne Idee muss man erst mal kommen. Fast so komisch wie Tischtennis und Schnaps. Oder Kiffen und Schach. Wir machen dann auch bald mal nen Club auf: Den Bierstrolch-Suff-Club. Einmal im Monat trifft man sich zum Bechern in einer Kneipe und danach …geht man irgendwo Bier trinken. Und dann ordentlich angeschrägt nachhause. Ende!
UnbenanntSo ganz war’s dann doch nicht zu Ende. Weiterlesen

LEIPZIGER GESCHMACKSMARKT opening

Gestern abend eröffnte der erste Leipziger Geschmacksmarkt. Es war ein wunderschöner und delikater Sommerabend. Denn das war die eigentliche Stärke der Veranstaltung – die Atmosphäre. Auf dem riesigen Kleinmesse-Gelände ist ein kleines Zeltdorf entstanden, das nicht überfordert, sondern einem eher das Gefühl gibt, sich ein mal überall durchkosten (Wer sich für den Foof-Bereich interessiert, kann bei Thank you for eating. nachlesen) zu können; sowohl in Sachen Food als auch in Sachen Bier. Biermäßig war unser Highlight Hop’s Brewing, wovon wir euch sicherlich bald eine eigene Besprechung machen. Klickt euch durch unsere kleine Bildergalerie und dann nutzt den heutigen und morgigen Tag, um mal am Cottaweg vorbeizuschauen! Wir sind natürlich auch noch mal da 🙂

Hier ein ungefähres Bier Line-up für euch: Weiterlesen

Einladung: 9. Leipziger Bierstammtisch (Biergarten-Special)

Der 9. Leipziger Bierstammtisch führt uns am kommenden Freitag zurück und seit längerem mal wieder in unseren Heimathafen und an den Ort, an dem alles begann – in das Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof. Wir haben prophylaktisch einen Tisch drinnen gebucht, versuchen aber natürlich bei schönem Wetter im Biergarten einen Tisch zu ergattern. Als Special am Hahn sein wird übrigens ein belgisches Wit mit ordentlich Koriander, Orangenschalen und Kardamon! An dem einen oder anderen Special-Guest sind wir gerade noch dran, mal sehen was passiert 😉
——————————-
Der monatliche Bierstammtisch in Leipzig! Ziel ist es, die Leipziger Hopheads, Homebrewer, Bierliebhaber und auch Bieranfänger an einen Tisch zu bringen und sich in trauter Runde ein wenig auszutauschen! Dabei kann es um Home-Brewing, Leipziger Bier-Locations oder Bestandsaufnahmen Leipziger Bierkultur gehen. Natürlich auch um das letzte spannende Bier, das ihr gerade getrunken habt, die heißeste Craft-Brauerei, die ihr gerade entdeckt habt etc.
Wir freuen uns auf euch!

Freitag, 10. Juli 2015 um 19:00 im Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof (Bayrischer Platz 1, 04103 Leipzig)

Hier noch ein paar (leider unscharfe) Bilder vom letzten Stammtisch in der Getränkefeinkost Leipzig für euch

Zu Besuch in der Pivovar Kocour Varnsdorf

Hallo Leute, hier mal eine kurzer Ausflugstipp für euch. Knapp 220 km von Leipzig entfernt liegt der tschechische Ort Varnsdorf, direkt an der Grenze bei Seifhennersdorf. Soweit so langweilig. In Varnsdorf steht aber die Brauerei Kocour und die ist alles andere als langweilig und definitv einen Ausflug wert. Ein wunderschönes etwas wildes Brauereigelände, witzige Möglichkeiten zu übernachten (alte Bahnwaggons), eine tolle Gastronomie und vor allem wirklich geiles Bier. Und zwar vom Fass. Mindestens 10 Sorten. Eine besser als die andere. Selten haben wir an einem Ort so viele gute und spannende Biere bekommen. Ein Fest! Seht mehr in unserer Bildergalerie.

Kleine Anmerkung: Die Mitarbeiter der Brauerei und des Gasthauses sind eher von der groben Art, also erwartet keine liebenswürdige Bedienung ;). Auch mit englisch und deutsch ist es nicht weit her.