Archiv der Kategorie: Skibsøl

Mylius-Erichsen Bryghus: Skonnert 8º 12,7′ Ø – Ein dänisches Skibsøl für den Seebären im Ruhestand

Bei 8º 12,7′ östlicher Länge liegt der Dreimast-Bramsegelschoner „Maja“ im Hafen von Hvide Sande. Hier, an der Mündung des Rinkøbingfjords im Westen Jütlands, hat dSkonnert 1as fast 100 Jahre alte Schiff den Ankerplatz für seinen Schiffsruhestand. Den hat es sich redlich mit jahrzehntelanger Plackerei im Lastkahngeschäft verdient, u.a. segelte es mit tonnenweise Braugerste für die Ceres Brauerei in Aahus. Heute ist es ein beliebtes Fotomotiv und wird von Touristen für kurze Segeltouren entlang der Nordseeküste oder für Partys gemietet. Immer mit an Bord: Ein 200-Liter Eichenfass voll mit getorftem Whisky aus der Stauning-Destillerie vom Ostufer des Fjordes. Der Whisky soll dort reifen und schippert überall mit hin. Weiterlesen